VoiceMail Server


Der VoiceMailServer nimmt Sprach- und Fax-Anrufe an. Er kann entsprechend der Anzahl der zugeordneten Kanäle mehrere Anrufe parallel annehmen und eine nur von den zugeordneten Rufnummern abhängige Anzahl an virtuellen Anrufbeantwortern emulieren. Sprachanrufern wird eine Durchsage zugespielt. Die Anrufe können aufgezeichnet und verteilt werden. Es ist möglich, aufgezeichnete Sprachanrufe und Faxe als E-Mail zu versenden. Eine Zeitsteuerung ist vorgesehen.

In Verbindung mit einem audio data Sendesystem können Sprachanrufe sofort und ohne weiteren Benutzereingriff in die Audio-Datenbank übertragen werden. Die Audio-Datei wird in das für den Audio-Server übliche Audioformat gewandelt und auf diesen verschoben. Damit stehen die aufgezeichneten Anrufe binnen weniger Sekunden im gesamten Netzwerk zur Verfügung. Darüber hinaus können Sprachanrufe automatisiert in die HotBox der OnAir-Workstations gestellt werden. Optional besteht die Möglichkeit, die Aufzeichnung als Pflichtdurchsage im automatischen Betrieb auf den Sender zu geben. Dieser Zugang ist gesichert.

Kommentare sind geschlossen